Schriftgröße:  A- A A+

Willkommen in

Pottum am Wiesensee

Dorfgeschichte(n)

Als Patum, dem Sammelplatz des Germanen Stammes "Sigamberer", wurde Pottum im Jahre 481 das erste Mal erwähnt. Im Laufe der Jahre hat sich nicht nur der Name verändert, aus dem einstigen Sammelplatz ist ein Dorf mit einem See geworden.

In der Rubrik Dorfchronik finden Sie die ganze Geschichte unseres Dorfes und wie es sich im Laufe der Jahre gewandelt hat. Hierzu finden Sie unter Gestern & Heute Bilder die den Wandel unseres Ortes dokumentieren und zeigen wie markante Gebäude & Plätze "gestern" und heutezutage aussehen.

Informationen über die Symbolik unseres Wappens und eine Erklärung zu unserem Logo finden Sie unter Wappen.

Ortskern Pottum 1904
Pottum 1904 am Tag des Zeppelinüberfluges Viktoria Luise